Zieh dich neu an

defshop_xs

Dein Kleiderschrank platzt aus allen Nähten aber du stehst davor und denkst, du hast einfach nichts zum Anziehen? Höchste Zeit einmal gründlich auszumisten, um danach die ein oder andere Neuanschaffung zu wagen.

Fangen wir an.
Alles was dir nicht mehr passt oder dir nicht mehr gefällt kann raus und von den Kleidungsstücken, die du schon mehr als drei Monate nicht mehr getragen hast, kannst du dich nun endgültig trennen.
Vielleicht findet ja auch eine Freundin an manch aussortiertem Kleidungsstück noch Gefallen oder du verkaufst noch etwas? Bei uns in der Gegend ist es auch gang und gäbe, abgetragene Klamotten und kleine Möbel, Bücher etc. die man noch gut verwenden kann, vor die Tür zu legen. Meist finden die Sachen innerhalb kürzester Zeit einen neuen Besitzer.

Für die verbleibenden Kleidungsstücke solltest du dir neue Kombinationsmöglichkeiten überlegen. Passt das rote Shirt nicht auch mal zu deinem grauen Rock, es muss ja nicht immer die schwarzen Hose sein.

Und schon kommen wir zum angenehmen Teil der Aufräumaktion. Denn sicher fehlen dir nun essentielle Kleidungsstücke im Schrank.
Dies ist deine offizielle Erlaubnis für Neuanschaffungen. Für jedes Teil, von dem du dich getrennt hat, gibt es mindestens ein neues. Na vielleicht nicht ganz aber ein neues Shirt, eine Jeans oder auch mal ein neues Kleid haben sicher Platz im frisch aufgeräumten Kleiderschrank.

defshop_121486_0

Scheu dich auch nicht vor frischen Farben, denn der graue Winter hat langsam ausgedient.
Den Zeitpunkt hättest du außerdem nicht besser wählen können, denn in den meisten Shops ist SALE, da kannst sicher ein paar Schnäppchen machen.

Bildquellen: def-shop.com

Uniqlo kommt!

uniqlo-de_pop-up
Bildquelle: uniqlo.com

Das japanische Modelabel Uniqlo (gesprochen: Üniklo) will zukünftig den deutschen Markt erobern. Der Startschuss dazu fiel am Dienstag: Im Rahmen der FashionWeek eröffnete der Uniqlo-Pop-Up-Store in Berlin, auf der Torstraße 94.
Bis 8. Februar habt ihr dort die Chance, in die aktuelle Kollektion reinzuschnuppern.

Uniqlo ist übrigens die Abkürzung für Unique Clothing (einzigartige Kleidung) und so soll es sein. Im Store erwarten euch äußerst schlichtes Design und viele Basics gepaart mit technischen Raffinessen, denHeattech-Spezialfasern.

Man darf gespannt sein. Der Pop-Up-Store dient vorrangig der Wartezeitverkürzung, denn das ehemalige Niketown Sporthaus (auf der Tauentzienstraße) wird derzeit zum ersten Uniqlo-Flagshipstore im Land umgebaut.

Der Pop-up-Store in Berlin-Mitte bleibt noch bis zum 8. Februar und hat von montags bis samstags von 11 bis 20 Uhr geöffnet.

Weitere Infos gibt’s unter: uniqlo.com

Kalendergewinner

07_NBVD_Kalender

Die zwei New Move Designkalender aus dem NBVD Verlag und der Hamburger Designschmiede Eiga sind verlost und gehen an:
Martin W. aus Ingelheim und Carmen Z. aus Rödental.

Herzlichen Glückwunsch und viel Spaß beim planen des nächsten Jahres und Lieben Dank an Norman vom Norman Beckmann Verlag!

Weiter geht es auch schon im playboi Adventskalender!

Nikolausgewinnerin

Der gestrige Gewinn ist verlost. Die adidas Originals Duffel Bag geht an: Kathrin H. aus Dresden.
Herzlichen Glückwunsch, dein Gewinn geht dir in den nächsten Tagen zu.

Besten Dank an das Harlem Dresden für die Bereitstellung des Gewinnes.
Und weiter geht es mit den nächsten Türchen im playboi Adventskalender.

Viel Spaß beim mitspielen!

Designers‘ Open 2013 + Verlosung

Designers' Open

Am kommenden Donnerstag ist es wieder soweit, die Designers‘ Open verwandeln Leipzig zu einem Schmelztiegel für Design. Bereits zum neunten mal wird die Stadt zu einem Austauschort für Designer und Designinteressierte.

Wie in den letzten Jahres werden die Bereiche DO/Market und DO/Fashion ein designbegeistertes Publikum anziehen. Hier könnt ihr Mode-, Schmuck-, Interiordesign und viele Accessoires und feine Einzelstücke erwerben.
Im Bereich DO/Industry samt Fachkonferenz und Sonderausstellung kann sich das Fachpublikum aus Design, Architektur, Wissenschaft und Industrie zum Thema „smart technology – new design“ mit innovativen Entwicklungen aus Industriedesign, Wissenschaft und Forschung vertraut machen.

Zudem warten wie immer ein umfangreiches Rahmenprogramm und die DO/Spots vorrangig in der Leipziger Innenstadt und erstmals auch in Halle und Dresden auf Besucher. In Dresden lädt die Nikkifaktur zum Liveprinting in die Werkstatt auf der Lößnitzstraße ein. (Anmeldung nur über die Website).

Dem Besucher wird es also an nichts fehlen. Und auch wenn sich nach der Übernahme durch die Leipziger Messe die Designers′ Open sicher ein wenig verändern werden, wird es wie gewohnt viel zu entdecken geben. Die spürbarste Neuerung für den Besucher wird die neue Location, die Glashalle der Leipziger Messe sein. Sicher wird die Designers‘ Open dadurch in diesem Jahr etwas mehr Messecharme ausstrahlen und vielleicht auch etwas an ihrer bisherigen Individualität verlieren, dafür aber größer anmuten und weitaus mehr Möglichkeiten haben von Leipzig aus deutsches Design international eine Bühne zu geben. Ein absolut spannendes Wochenende erwartet euch.
Wir freuen uns auf eine neue Ausgabe der Designers‘ Open und sind gespannt wie sich das Festival weiterentwickelt hat und dies auch zukünftig tun wird.

DESIGNERS_open


VERLOSUNG:
Aus aktuellem Anlass verlosen wir 2 Tickets zu Designers‘ Open 2013
Schreibt uns bis Donnerstag, 20 Uhr einen Kommentar oder eine Email an: gewinnen(ad)playboi.de und mit etwas Glück seid ihr unter den Gewinnern.

Weitere Informationen und das gesamte Programm findet ihr unter: www.designersopen.de

Atelier Eröffnungen am Wochenende

Bei all den Nachrichten über Geschäfte, die in letzter Zeit geschlossen wurden, gibt es jetzt erfreuliche Nachrichten: Am kommenden Samstag, 19.10. eröffnen gleich zwei neue Läden in der Dresdner Neustadt und beide beschäftigen sich mit dem Thema Upcycling.

tinkamore1

Auf der Kamenzer Straße eröffnet das Upcycling Mode Atelier tinkamore.

Katinka, die Inhaberin beschäftig sich mit Upcycling Mode, die es im neuen Laden zu bestaunen und erwerben gibt. Außerdem nutzt sie die neuen Räume zukünftig für Nähkurse mit jung und alt.

tinkamore2

Tinkamore war bis vor Kurzen im Hechtviertel und davor im Louisenkombinaht anzutreffen, nun ist sie wieder diesseits der Königsbrücker Straße zu Hause.

Ab Samstag 15 Uhr findet ihr tinkamore mit ihren Arbeiten auf der Kamenzer Straße 36. Ihr seid herzlich eingeladen, die neuen, eigenen Räumlichkeiten und Arbeiten von tinkamore zu bestaunen.

guteStube

In den ehemaligen Räumen des Little Miss Living wird indes am Samstag ab 14 Uhr ein Ucycling Geschäft zum Thema Möbel und Wohnen eröffnet: Die gute Stube.
Aus der Außengestaltung des Laden erfährt man, dass hier aus Flohmarktschätzen Kundenschätze werden, und ihr hier upcycle und fairtrade Wohnaccessoires erstehen könnt.

guteStube2

Ab morgen 14 Uhr hat der hat die gute Stube auf der Rothenburger Str. 38 geöffnet.
Somit könnt ihr morgen von Neueröffnung zu Neueröffnung tingeln und nebenbei einen feinen Spaziergang durch die Neustadt machen.

Wir wünschen beiden Läden einen guten Start!

Und wie trägst du deinen Rucksack?

backpack
Bildquelle: http://goodmorningnight.com/2013/07/23/infographic-how-to-wear-your-backpack-with-style/

Der Rucksack ist zurück auf unseren Rücken.
Ein Rucksack der ist praktisch, man trägt ihn auf dem Rücken, hat dabei stets die Hände frei und kann äußerst bequem eine Menge transportieren.
Er muss aber nicht immer auf dem Rücken getragen werden. Dieses nett gestaltete Info-Plakat von Good Morning Night präsentiert die zahlreichen Varianten äußerst sympathisch.

Und wie tragt ihr euren Rucksack?
Im coolen One-Strap-Style, Fuck this bag Style oder Borat Sagdiyev Style. Sicher findet ihr euch hier wieder.
Und ich trage weiter meine Umhängetaschen.

Spammerbeutel verlost

garbe_G&M_Spammerbeutel07_verl

Die Würfel sind gefallen! Der Spammernamen Beutel, produziert in der Nikkifaktur ist verlost und geht an mardin.

Um den Spammerbeutel zu bekommen schrieb er uns einen Spam-Kommentar und hat gewonnen.
Herzlichen Glückwunsch, der Beutel geht dir schnellstens zu und das playboi Team wünscht viel Spaß damit.

Besten Dank an Amac Garbe.

Zum Spammernamen Projekt/

Schmucke Shirts

Luft_Liebe_Shirts1
Bildmaterial: LUFT UND LIEBE

Es lässt sich nicht mehr leugnen, der Frühling ist endlich da und mit ihm das T-Shirt Wetter.

Und wenn sich euer Kleiderschrank nach dem langen Winter nach frühlingshaften, bunten, sympathischen Shirts sehnt, habe ich hier einen Tipp für euch. Die T-Shirts von LUFT UND LIEBE lassen die gute Laune in euren Tag.

LUFT UND LIEBE kombinieren T-Shirt-Druck mit einer entsprechenden Kette, zusammen ergeben sie ein Reh im Wald, einen Fisch im Glas, ein Boot auf den Wellen, einen Vogel im Käfig und eine Trapezkünstlerin. Wirklich schön anzusehen!
Alle Produkte im Shop sind mit viel Liebe zum Detail und überwiegend in Handarbeit entstanden.

Scheut euch nicht, mal vorbei zu schauen:

    www.luftundliebe.eu

Tattly™ Valentine Tattoos

Der Valentinstag steht kurz bevor. Ich mag diesen Tag nicht aber ich mag die Tattly™ Tattoos. Dieser Tage gibt es das Valentine’s Multipack mit 24 Karten, Stickern und Tattlys, die Designy Temporary Tattoos.


    tattly.com

–KarlaQ–